Drehkreuz

Drehkreuz FET-CB01

Robuste Zugangskontrolle in jedem Umfeld

Das mannshohe Drehkreuz FET-CB01 zeichnet sich durch seine Langlebigkeit und Funktionalität aus und ist speziell für die physische Zugangskontrolle im Außenbereich konzipiert, die keiner Überwachung durch Personal bedarf.

Die Passage ist denkbar einfach und komfortabel: Nach erfolgreicher Autorisierung wird die Freigabe für den Nutzer durch ein kurzes Anlaufen des Drehkreuzes signalisiert. Der Nutzer kann danach ungehindert passieren. Aufgrund des motorischen Antriebs ist es nicht zwingend erforderlich, das Drehkreuz anzuschieben, ein kurzer Impuls per Hand oder Körper genügt vollkommen.

Nach der Freigabe kann der Durchgang bis zur Hälfte der Drehbewegung durch Zurückdrehen rückgängig gemacht werden. Wird das Drehkreuz darüber hinaus bewegt, kann der Nutzer das Drehkreuz nur noch in der freigegebenen Richtung verlassen. Dadurch wird ein Einsperren des Nutzers in der Anlage während des Durchgangs definitiv vermieden.

Der als Hauptwerkstoff für Gehäuse und Drehelement eingesetzte Edelstahl ist sehr robust und widerstandsfähig gegenüber Kratzern, Abnutzungen und aggressiven Umweltbedingungen wie beispielsweise salzhaltiger Seeluft.

Der äußerst geräuscharme Antrieb verbraucht nur wenig Energie. Die stabile Antriebs- und Verriegelungseinheit sind über eine abschließbare Wartungsklappe leicht zugänglich.

Technische Details

 

Gehäuse und Portal
Stahl, feuerverzinkt

 

Drehkreuz
Edelstahl, AISI 304, bestehend aus 11 stabförmigen Sperrholmen, elektrolytisch poliert.

 

Antriebs- und Verriegelungseinheit
Unterbringung im oberen Gehäuse und über eine abschließbare Wartungsklappe zugänglich.

 

Steuerung
voll integriert im oberen Gehäuse, alle Schnittstellen werden unterstützt.

 

Benefits

  • Das Edelstahlgehäuse bietet die beste verfügbare robuste Oberfläche

  • Einsatz im Innen- und Außenbereich

  • Dauerhafte Qualität für den Einsatz im Gebäude oder auf dem Außengelände

  • Einfache Einzel- und Mehrfachaufstellung dank Modularität

  • Einfache Benutzung dank des motorischen Antriebs

  • Niedrigenergieantrieb verbraucht nur wenig Energie

Zurück

scroll down